Abo ESD

Abo European Security & Defence

Abo European Security & Defence

Abo European Security & Defence
Datenschutzerklärung

(1) Wenn Sie ein Abonnement abschließen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung und können diese zu diesem Zweck an einen mit dieser Aufgabe beauftragten externen Dienstleister weitergeben. Zudem können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b oder lit. f DS-GVO.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Erfüllung der gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen unserer Datenschutzerklärung.

Ich / Wir bestelle(n)


Abonnement „European Security & Defence“ zu jährlich € 49,80 (inkl. Versand ins Ausland)
Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls nicht acht Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes gekündigt wird.
Abo1_49-80_Ausland

Abonnement „European Security & Defence“ zu jährlich € 37,60 (inkl. Versand innerhalb Deutschlands)
Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls nicht acht Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes gekündigt wird.
Abo2_37-60_Deutschland

Bei nicht dienstlichen Bestellungen benötigen wir hier Ihre Privatadresse . Bitte tragen Sie die ggf. abweichende Lieferanschrift zusätzlich in den dafür vorgesehenen Kasten ein.

Pflichtfelder*

Widerrufsrecht

Ich nehme mein Widerrufsrecht zur Kenntnis: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Mittler Report Verlag GmbH, Baunscheidtstraße 11, D-53113 Bonn, Tel.: 0228/ 3500870, Fax: 0228/ 3500871; E-Mail: info@mittler-report.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das oben zum Herunterladen angebotene Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hiermit bestätige ich, dass ich mein Widerrufsrecht zur Kenntnis genommen habe:*

E-Paper

In unserem Onlineshop ist auch eine E-Paper-Version (PDF) von Einzelheften von "European Security & Defence" erhältlich.

Aktuelle Ausgabe

In der Ausgabe 4/2018 finden Sie Beiträge u.a. zu folgenden Themen:

COUNTRY FOCUS: FRANCE

  • The French Strategic Vision: National, European & Global (David Saw)
  • A Search for New Directions - The Changing Shape of the French Defence Industry (David Saw)
  • The Direction générale de l’armement – Seizing the PESCO Opportunity - Interview with General (armament corps) Joel Barre, Chief Executive of the Direction generale de l’armement (DGA), the French Defence Procurement Agency

Weitere Themen:

  • Many challenges and problems to address” - Interview with Mario Kunasek, Minister of Defence, Austria
  • Whither the Russian-Chinese Alliance? (Stephen Blank)
  • Israel-NATO Relations (Eugene Kogan)
  • Sweden and Russia – A Complicated Relationship (Jorgen Elfving)
  • “We envisage an agreement with the European Commission on defence” - Interview with The Rt Hon. the Earl Howe, Minister of State for Defence and Deputy Leader of the House of Lords, United Kingdom
  • Crimea: Sink or Swim in Russia's Waters (Gayane Novikova)
  • The Royal Netherlands Navy (Jaime Karremann)
  • Military Operations in Urban Terrain (Doug Richardson)
  • Serbia Evaluates Defence & Strategic Choices (David Saw)
  • “As submarines evolve, so must the techniques to find them.” - Interview with Rear Admiral Andrew Lennon, Commander Submarines NATO (COMSUBNATO)
  • The Canadian Submarine Force: A Strategic Security Asset for Canada - Interview with Captain Christopher Robinson, Commander Canadian Submarine Force.
  • From Light to Heavy: Military Trucks from North America (Sidney E. Dean)
  • “Nationally, the focus is on security islands.” - Interview with Lieutenant General Norbert Gehart, National Armaments Director, Austria
  • Powering the Battlefield (Tim Guest)
  • “There is no option to increase funds.” - Interview with Vice Admiral (HN) retd. Kyriakos Kyriakides, General Director for Defence Investments and Armaments (GDDIA), Greece
  • Field Camps – Operators Can Expect New Technologies (Stefan Nitschke)
  • “Lithuania has been following NATO guidelines.” - Interview with Colonel Valdas Šiau?iulis, National Armaments Director, Lithuania
  • New Artillery for the Danish Army (Michael Johnsson)
  • Sensors for Armoured Vehicles (Doug Richardson)
  • “Our top priority is the procurement of light armoured vehicles.” - Interview with Alma Ljuljanaj, Director General of the Directorate for Material Resources, Montenegro
  • Standing Guards Supporting Ground Forces (Tamir Eshel)
  • “Romania initiated five major materiel programmes.” - Interview with Andrei Ignat, State Secretary and Chief of the Armaments Department of the Ministry of National Defence, Romania
  • Brilliant Camouflage – Advances in the Art of Deception (John Antal)
  • “It is crucial for Latvia to improve host country support.” - Interview with Aivars Purins, Undersecretary of State for Logistics, Ministry of Defence of Latvia
  • Institution, Evolution, Revolution - Software Defined Radio (SDR) is Changing the Face of Military Communications (Tim Mahon)
  • Handheld CBRN Detection Instruments (Dan Kaszeta)
  • Protecting Vehicles from CBRN Threats (Dan Kaszeta)
  • The Battle for Underwater Supremacy (Bindiya Thomas)
  • Attack Submarine Weapons and Sensors (Sidney E. Dean)
  • Is the EU Defence Industry at a Crossroads? (Giulia Tilenni)
  • On Target! Fire! – Hirtenberger Mortar Experience 2018 (Waldemar Geiger)
  • Russian Arms Exports (Eugene Kogan)
  • Thales' Big Cybersecurity Bet (Esteban Villarejo)
  • Solutions for a Persistent Global Threat - Interview with Frank St. John, Executive Vice President, Lockheed Martin Missiles and Fire Control

mehr auf www.euro-sd.com

European Security & Defence im ikiosk

European Security & Defence ist auch als E-paper für Ihren Tablet-PC und Ihr Smartphone im ikiosk der Axel Springer AG erhältlich!

Zur digitalen Ausgabe in zwei Schritten:

1. ikiosk App auf dem Tablet-PC oder dem Smartphone installieren (kostenlos im App Store von Apple bzw. im Google Play Store)!

2. European Security & Defence im ikiosk auswählen und bestellen!

 

Einzelausgabe: 2,99 Euro
Abonnement (8 Ausgaben): 10,99 Euro

Mittler Report Verlag GmbH • Baunscheidtstraße 11 • D-53113 Bonn • Tel. 0228 / 35 00 870 • info@mittler-report.de