Abo ESD

Abo European Security & Defence

Abo European Security & Defence

Abo European Security & Defence
Datenschutzerklärung

(1) Wenn Sie ein Abonnement abschließen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung und können diese zu diesem Zweck an einen mit dieser Aufgabe beauftragten externen Dienstleister weitergeben. Zudem können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b oder lit. f DS-GVO.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Erfüllung der gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen unserer Datenschutzerklärung.

Ich / Wir bestelle(n)


Abonnement „European Security & Defence“ zu jährlich € 49,80 (inkl. Versand ins Ausland)
Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls nicht acht Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes gekündigt wird.

Abonnement „European Security & Defence“ zu jährlich € 37,60 (inkl. Versand innerhalb Deutschlands)
Das Abonnement verlängert sich jeweils um ein Jahr, falls nicht acht Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraumes gekündigt wird.

Bei nicht dienstlichen Bestellungen benötigen wir hier Ihre Privatadresse . Bitte tragen Sie die ggf. abweichende Lieferanschrift zusätzlich in den dafür vorgesehenen Kasten ein.

Pflichtfelder*

Widerrufsrecht

Ich nehme mein Widerrufsrecht zur Kenntnis: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Mittler Report Verlag GmbH, Baunscheidtstraße 11, D-53113 Bonn, Tel.: 0228/ 3500870, Fax: 0228/ 3500871; E-Mail: info@mittler-report.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das oben zum Herunterladen angebotene Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

E-Paper

In unserem Onlineshop ist auch eine E-Paper-Version (PDF) von Einzelheften von "European Security & Defence" erhältlich.

European Security & Defence im ikiosk

European Security & Defence ist auch als E-paper für Ihren Tablet-PC und Ihr Smartphone im ikiosk der Axel Springer AG erhältlich!

Zur digitalen Ausgabe in zwei Schritten:

1. ikiosk App auf dem Tablet-PC oder dem Smartphone installieren (kostenlos im App Store von Apple bzw. im Google Play Store)!

2. European Security & Defence im ikiosk auswählen und bestellen!

 

Einzelausgabe: 2,99 Euro
Abonnement (8 Ausgaben): 10,99 Euro

Aktuelle Ausgabe

In der Ausgabe 6/2019 finden Sie Beiträge u.a. zu folgenden Themen:

Country Focus: Austria

  • The Austrian Federal Army: Back to the Start? A Last-Minute Comment on the Current Political Turmoil in Vienna (Georg Mader)
  • “With 0.5% of GDP, we cannot even achieve rudimentary military defence.” Interview with General Robert Brieger, Austrian Head of the Defence Staff
  • The World Market Leader in Niches (Georg Mader)

Weitere Themen:

  • Relations between Iran and Syria: A Marriage of Convenience or an Axis of Resistance? (Andreea Stoian Karadeli)
  • Russian Nuclear Strategy after the INF Treaty (Stephen Blank)
  • NATO and Georgian–American Military Relations (Eugene Kogan)
  • The NATO Military Engineering Centre of Excellence (Team of Authors)
  • "The technical revolution has changed the nature of conflicts." Interview with General Edson Leal Pujol, Commander of the Brazilian Army
  • Blue Homeland: Turkey’s Naval Exercise (Andreea Stoian Karadeli)
  • “The security landscape is rapidly changing.” Interview with Rear Admiral Nils Andreas Stensones, Chief of the Royal Norwegian Navy
  • The Human Aspect in Modern Combat Aircraft (Tamir Eshel)
  • A Long Life for the Spanish EUROFIGHTER (Esteban Villarejo)
  • “Our aim is to refrain from taking separate national approaches.” Interview with Vice Admiral Carsten Stawitzki, National Armaments Director at the German Ministry of Defence
  • “Trident Juncture in Norway was a priceless opportunity.” Interview with Morten Tiller, National Armament Director at the Ministry of Defence of Norway
  • CASEVAC/MEDEVAC Aircraft: Current and Pending Systems (Sidney E. Dean)
  • “PESCO was a major step.” Interview with Raimo Jyväsjärvi, National Armaments Director at the Ministry of Defence of Finland
  • UAS for Reconnaissance and Surveillance (Sidney E. Dean)
  • “Greece spends more than 2% on defence.” Interview with Vice Admiral H.N. (Rtd) Kyriakos Kyriakidis, National Armaments Director of the Ministry of Defence of Greece
  • CHINOOK or KING STALLION? Heavy Lift Helicopter Alternatives for Europe (Georg Mader)
  • Airborne Early Warning: Watching the Noisy Neighbours (Alan Warnes)
  • “Belgium needed to invest in new major equipment to be prepared for the future.” Interview with Lieutenant General Rudy Debaene, National Armament Director of the Ministry of Defence of Belgium
  • UAS Detection and Countermeasures (Sidney E. Dean)
  • Switzerland’s Second Attempt (Georg Mader)
  • “All candidates will be evaluated according to the same principles.” Interview with Bernhard Berset, Chief Test Pilot of armasuisse and Project Leader Evaluation NKF
  • Management Issues (Thomas Withington)
  • New Horizons in CBRN Decontamination (Dan Kaszeta)
  • ASELSAN – a High-Growth Company with Global Potential: Interview with Osman Devrim Fidanci, Vice President Business Development and Marketing at ASELSAN
  • The Serbian Alternative: Developing Defence Export Momentum (David Saw)
  • “We are redefining aerospace.” Interview with Talel Kamel, Vice President MEA, Collins Aerospace
  • Joint Fires in South Africa (Gerhard Heiming)
  • ASDA 2019 (Igor Tabak)

 mehr auf www.euro-sd.com

Mittler Report Verlag GmbH • Baunscheidtstraße 11 • D-53113 Bonn • Tel. 0228 / 35 00 870 • info@mittler-report.de